RRG Banner, rotes Banner mit Icons der Leistungen

Antriebstechnik

Bei der Antriebstechnik handelt es sich im Allgemeinen um Systeme, die durch Kraftübertragung Bewegung erzeugen. Zum  Beispiel werden hier mittels Getrieben oder Motoren Bewegungen von technischen Maschinen erzeugt. Antriebssysteme dienen  dazu, Energie in Bewegung umzuwandeln und fungieren somit als wichtiger Bestandteil von Maschinen und Motoren. Typische Komponenten beziehungsweise Maschinenelemente, die in Antrieben verwendet werden sind u. a. Getriebe, Zahnräder, Zahnriemen (Antriebsriemen), Ketten, Riemenscheiben und Kupplungen. 

Aber auch in den Bereichen der Klima- und Lüftungstechnik, bei Produktionseinrichtungen, Elektrowerkzeugen, oder Konsumgütern finden sich Antriebsmittel, die den für den jeweiligen Zweck erforderlichen Bewegungsablauf möglich machen. 

Zu den klassischen Antriebstechniken gehören folgende unserer Produkte: 

Zahnriemen, Synchron- & Zahnscheiben, Keil- & Rundriemen, Keilrippenriemen, Flachriemen, Linearsysteme wie zum Beispiel  Führungsschienen, Zahnriemenförderer, Transportbänder, Kupplungen und Spannsätze

 

Automotive

Unter dem Begriff Automotive versteht man alle Produkt- und Dienstleistungen im Bereich von Zulieferteilen für die Automobilindustrie. Hier geht es sowohl um Zahnriemenförderer, die die Kastenaufbauten innerhalb der Produktion von Montage zu  Montagestation bewegen als auch um Megalinear-Zahnriemen, Zahnscheiben, Führungsschienen oder Rollen. Doch ebenfalls  Kleinteile wie Gasdruckfedern zum Öffnen und Schließen der Heckklappen eines Autos umfasst der Oberbegriff Automotive. Des Weiteren finden Sie bei uns noch Gummihohlfedern, welche in der Automobilbranche zum Beispiel als Hauptfederelement  bei Rad- bzw. Achsführungen, als Dämpfung von Zug- und Stoßkräften bei Anhängerkupplungen und Stoßstangen, oder als  elastische Lagerung von Fahrzeugaufbauten verwendet werden. 

 

Die RRG hat am 09.05 & 10.05.2024 geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.