RRG Banner, rotes Banner mit Icons der Leistungen
Produkt-Kategorien

Maschinenfüße aus Stahl

Maschinenfüße aus Stahl

Effektive Schwingungsdämpfung für alle.

Nivellierende Maschinenfüße aus Stahl dämpfen Schwingungen von Maschinen, Förderbändern und anderer mechanischer Ausrüstung. Der Maschinenfuß unterbricht die direkte Verbindung zum Boden, Schwingungen und Schallwellen werden durch die Gummidämpfung isoliert und daran gehindert, sich auszubreiten.
Unser Sortiment umfasst Maschinenfüße für die meisten Einsatzzwecke.

Die Lösung des Schwingungsproblems sitzt vor allem in dem speziell entwickelten, schwingungsdämpfenden Gummi, das die Schwingungen unterbricht, die Maschine stabilisiert und den Lärm reduziert.

Die Maschinenfüße aus Stahl basieren auf einer einfachen, aber genialen Konstruktion aus drei zusammenwirkenden Teilen:
– Eine Nivellierschraube, die den Maschinenfuß in der Maschine verankert und diese so ausrichtet, dass sie im Wasser steht.
– Eine Druckplatte, die die Kraft der Maschinenschwingungen auf das Gummi überträgt. Die Druckplatten sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich.
– Das vibrationsdämpfende Gummi, das sicherstellt, dass sich die Schwingungen der Maschine nicht auf den Boden ausbreiten.

Ein breites Sortiment, das allen Anforderungen gerecht wird.

Die Wahl des Maschinenfußes erfolgt auf Grundlage des Gewichts der Maschine/Ausrüstung und der Druckbelastung, die diese verursacht.

Maschinenfüße mit Gusseisenfuß halten extremen Belastungen stand und eignen sich am besten bei den starken Schwingungen, die beispielsweise von Spritzgussmaschinen, Pressen und Stanzmaschinen verursacht werden. Beispiele für Produktfamilien aus Gusseisen sind MHD und SM.

Maschinenfüße mit Stahlfuß kommen am häufigsten zum Einsatz und sind in vielen unterschiedlichen Varianten hinsichtlich Größe und Dicke der Gummidämpfung erhältlich. Sie haben je nach Modell und Größe einen breiten Einsatzbereich – von kleineren Pumpen und Kompressoren bis hin zu großen Spritzgussmaschinen, Pressen und Stanzen. Beispiele für diese Produkte sind LLM, AM und die OSM-Serie.

Maschinenfüße in Keilschuhausführung werden nur zur Nivellierung verwendet und können an jeder Stelle unter der Maschine platziert werden, da diese nicht mit einer Schraube befestigt werden. Der Keilschuh kann innerhalb seines Einstellbereichs stufenlos justiert werden und wird
unter anderem zum Nivellieren von mittelschweren und schweren Maschinen in der Kunststoff-, Maschinenbau- und Grafikindustrie verwendet. Produktfamilie WM.

Dämpfkissen/Pads sind in unterschiedlichen Dicken und Härten erhältlich. Die Pads lassen sich einfach installieren und bieten eine schnelle Schwingungs- und Lärmdämpfung.

Die RRG hat am 09.05 & 10.05.2024 geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.