Gummi-Metalldichtungen

Gummi-Metalldichtungen (RSG) bestehen aus einem definierten Elastomer mit einvulkanisiertem Metallring.
Der Ring im Kern der Dichtung sichert die Aufnahme einer guten Flächenpressung und unterstützt die Zentrierung der Dichtung im Flansch.

»  Zugelassen für Gas und Trinkwasser

»  Entsprechend der DIN EN 682

Katalog als PDF herunterladen >

IHR ANSPRECHPARTNER

Dennis Thom (Technik/Verkauf)  
 
 

 

Gummi-Metalldichtungen werden in Flanschsystemen unter anderem zum Abdichten von Wasser, Abwasser, Gas, Luft, Säuren und Laugen eingesetzt.

Gummi-Metalldichtungen (Standard-Typen) haben ihre Einsatzgrenze nach DVGW, DIN 30690 bei 16 bar.

Unsere EPDM-Dichtungen (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) haben eine Zulassung gemäß der aktuellen Elastomerleitlinie und können somit im Trinkwasserbereich montiert werden.

NBR-Dichtungen (Nitril-Butadien-Kautschuk) sind unter anderem für die Anwendung im Bereich Gas zugelassen. Sie entsprechen den Anforderungen der DIN EN 682.

NBR (Nitril-Butadien-Kautschuk)
Temperaturen: -20 °C bis +80 ° C
Einsatz: gasförmige Brennstoffe (hergestelltes Gas, Erdgas oder Flüssiggas)
Beständig gegen Hydrauliköle, Wasserglykole und Öl in Wasser-Emulsionen, Mineralöle und Mineralölprodukte, tierische und pflanzliche Öle, Benzin, Heizöl, Wasser bis ca. 70°C, Luft bis 90°C
Flansche: Edelstahl, Stahl, beschichtete Flansche, GFK, PP, PVC und PE
Zugelassen: DVGW-Zertifizierung DIN EN 682

EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
Temperaturen: – 30 °C bis +120 °C, Heißwasser und Luft -50°C bis +150°C
Einsatz: Trinkwasser und Abwasser
Sehr gute Alterungsbeständigkeit auch bei UV- und Ozonbelastung. Beständig gegen verdünnte Säuren und z. B. Bremsflüssigkeiten auf nicht mineralölhaltiger Basis.
Nicht beständig gegen Mineralölprodukte!
Flansche: Edelstahl, Stahl, beschichtete Flansche, GFK, PP, PVC und PE
Zugelassen: Prüfzeugnis HY nach Elastomerleitlinie

 

Zusätzliche Information

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de