Textiler Lärmschutzvorhang FLEXMAT

Unser textiler Lärmschutzvorhang Flexmat eignet sich insbesondere zur Senkung von Nachhallzeiten durch Minderung des Reflexionsschalls. Er kann aber auch im Rahmen von Maschinen-Kapselungen eingesetzt werden. Selbstverständlich können Sie bei uns auch andere Lösungen erhalten. Flexmat ist sehr variabel einsetzbar:

Einhausung: Einseitige Ausführung als schallisolierende Schalldämmmatte im Rahmen einer Einhausungslösung.

Wandverkleidung: Schallabsorbierende Absorbermatte zur flexiblen Wandbelegung.

Raumtrennung: Ein- oder zweiseitig absorbierende Schallschutzvorhänge zur schallabsorbierenden und -isolierenden Raumtrennung mit Verschiebemöglichkeit.

Für drinnen und draußen: Auf Wunsch auch mit wasserabweisendem Außenmaterial für den Outdoor-Einsatz lieferbar.

Datenblatt als PDF herunterladen >

Broschüre Sonosorp® Lärmschutz als PDF >

IHR ANSPRECHPARTNER

Kevin Kleine-Klopries (Technik/Verkauf)
 
 
 

Unser textiler Lärmschutzvorhang Flexmat zeichnet sich durch Variabilität hinsichtlich der verwendeten Materialien und der spezifischen Größe aus. Zusätzlich werden die Schallschutzelemente passgenau an die Anforderungen des Kunden zweckgerichtet hergestellt und zwar „Made in Germany!“

Ob Wandbelegungen, Einhausungslösungen, Raumtrennungen oder Umwicklungen – Flexmat sorgt für flexible Möglichkeiten mit maximalem Effekt!

Ein einseitiger Vorhang (Schalldämm- oder Absorbermatte) besteht aus einem schallabsorbierenden Mineralwollkern. Das heißt, auf der absorbierenden Seite wird schalltransparentes Glasseidengewebe eingesetzt und auf der  schalldämmenden Seite findet eine schallreflektierende/-isolierende Plane als Trägermedium Verwendung.

Für eine besonders strapazierfähige Ausrüstung bis hin zur Ölresistenz wird schalltransparenter Gitterkunststoff eingesetzt. Des weiteren werden die Vorhänge standardmäßig in beigem Glasseidengewebe oder grauem Gitterkunststoff mit weißem Rand ausgeliefert.  Jedoch sind auf Wunsch auch viele andere Faben möglich.

 

 

Vorteile der textilen Schallschutzvorhänge

  • günstiger Preis
  • sehr hohe Absorption und Schalldämmung von bis zu 15 dB
  • je nach Einsatzgebiet leichte Montage und Demontage, z.B. an einem Drahtseilsystem
  • sehr vielseitige Einsatzgebiete
  • für drinnen und draußen geeignet durch wasserabweisendes Außenmaterial
  • variable Abmessungen (Standardausführung 1.330 x 3.230 mm)
  • leichte Reinigung durch Lotuseffekt möglich
  • je nach Anfertigung in verschiedenen Brandklassen lieferbar:
    › standardmäßig Brandklasse B/B1 (brennbar/schwer entflammbar),
    › Brandklasse A1/A2 (nicht brennbar) auf Anfrage
  • auf Wunsch mit Fenster aus Klarsichtfolie herstellbar (auch Brandklasse B1)
  • verschiebbare Ausführung mit Laufschienensystem und/oder Ständerwerk
  • individuelle große Zugangsöffnungen herstellbar

 

 

Anwendungsbeispiel: Textiler Lärmschutzvorhang FLEXMAT dämmt Liftanlage

An der Umlenkstation einer Kabinen-Seilbahn wurde der Schallpegel durch Verkleidung mit Elementen des Lärmschutzvorhangs FLEXMAT signifikant gesenkt. Dadurch werden Seilbahn-Personal und Fahrgäste vor schädlichen Geräuschen geschützt.

 

Einhausung einer Liftanlage mit Lärmschutzvorhang Flexmat.

 

 

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de