Mobile Lärmschutzwand

Anwendung

Aus aktuellem Anlass der Corona-Krise lassen sich die  mobilen Trennwände in einer modifizierten Variante mit Glattblech auch als Hygieneschutz zur Abtrennung einzelner Arbeitsplätze nutzen, um so die Ansteckungsgefahr im Betrieb zu minimieren.

Mobile und feststehende Lärmschutzwände für den industriellen Einsatzbereich finden Anwendung an:

  • Schleif- und Schweißarbeitsplätzen
  • Prüf- und Leitständen
  • Montage- und Bearbeitungsplätzen
  • Produktionsanlagen

Sie bieten nicht nur Schutz vor Lärm sondern auch vor Kälte, Hitze und Staub.

Katalog als PDF herunterladen >

IHR ANSPRECHPARTNER

Kevin Kleine-Klopries (Technik/Verkauf)
 
 
 

Anwendung mobile Lärmschutzwand

Die mobile Lärmschutzwand für den industriellen Einsatzbereich findet Anwendung in folgenden Bereichen:

  • Schleif- und Schweißarbeitsplätzen
  • Prüf- und Leitständen
  • Montage- und Bearbeitungsplätzen
  • Produktionsanlagen

Sie bietet nicht nur Schutz vor Lärm sondern auch vor Kälte, Hitze und Staub.

 

Varianten mobile Lärmschutzwand

Die Lärmschutztrennwände sind in verschiedenen Varianten erhältlich: Standard Ausführung aus verzinkten, hochabsorbierenden Paneelsystem (HAPS)

  • einseitig absorbierend (Lochblech / Vollblech)
  • auf Anfrage beidseitig absorbierend
  • mit 1 oder 2 klappbaren Seitenteilen
  • feststehend
  • auf 4 dreh- und feststellbaren Lenkrollen
  • kranbar

Optional

  • Lackierung in RAL nach Wahl
  • mit Fenster aus 6 mm VSG in der Abmessung 530 x 670 mm, Ausführung eckig

 

Technische Daten

  • Wandstärke: 50 mm
  • Bewertes Schalldämm-Maß R’w = 36 dB bei einseitiger Lochblechausführung
  • nicht brennbar nach DIN 4102 A2

Andere Abmessungen oder Sonderkonstruktionen auf Anfrage.

 

Weitere Produkte zum Thema Lärmschutz:

Lärmschutzkabinen & -kapseln  |  Paneel-Systembau HAPS (Eigenmontage)  |  Lärmschutz-Minikabine VariCAB

 

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de