Bremszylinder hydraulisch HB 12-70

Lineare Geschwindigkeitsregulierung

Einstellbar
Druck- bzw. Zugkraft 20 N bis 50.000 N
Hub 10 mm bis 800 mm

Hohe Qualität und lange Standzeiten: Auch die hydraulischen Bremszylinder HB-12 bis HB-70 können als beid- oder einseitig wirkende Bremsen eingesetzt werden. Ihre beschichteten Körper im schlanken Gasfeder-Design und die Kolbenstangen mit verschleißfester Oberflächenbeschichtung sind Merkmale hoher Qualität und Langlebigkeit.

Katalog als PDF herunterladen >

» Zum Montagezubehör

IHR ANSPRECHPARTNER

Guido de Fries (Technik/Verkauf)

Die wartungsfreien, einbaufertigen und geschlossenen Systeme leisten eine konstante Vorschubgeschwindigkeit und sind einstellbar, wobei das Einstellsegment am Kolben die Verstellung in den Endlagen kinderleicht macht.

Eine große Auswahl an Anbauteilen erleichtert die Montage und macht den hydraulischen Bremszylinder universell einsetzbar, u. a. bei der Dämpfung hin- und herschwenkender Massen.
Ob Automotive- oder Industrieanwendungen, ob Maschinenbau, Medizintechnik oder Elektronik- und Möbelindustrie, diese Maschinenelemente finden in vielen Bereichen Verwendung.

 

Technische Daten

  • Druck- bzw. Zugkraft: 20 N bis 50.000 N
  • Zylinderrohrdurchmesser: Ø 12 mm bis Ø 70 mm
  • Kolbenstangendurchmesser: Ø 4 mm bis Ø 30 mm
  • Laufleistung: ca. 10.000 m
  • Leerhub: Konstruktiv bedingt Leerhub von ca. 20 %.
  • Ausführung Trennkolben: Alternative leerhubfreie Bauform durch Trennkolben und Stickstoffvolumen.
  • Zulässiger Temperaturbereich: -20 °C bis +80 °C
  • Einstellung: Durch Verdrehen der Kolbenstange im komplett aus- oder eingefahrenen Zustand möglich.
  • Festanschlag: Kundenseitig externe Festanschläge von 1 mm bis 6 mm vor Hubende vorsehen.
  • Dämpfungsmedium: Hydrauliköl
  • Material: Außenkörper: Stahl beschichtet; Kolbenstange: Edelstahl oder Stahl mit verschleißfester Oberfl ächenbeschichtung; Anschlussteile: Stahl verzinkt
  • Einbaulage: Beliebig
  • Anwendungsbereiche: Förderanlagen, Transportsysteme, Möbelindustrie, Schließsysteme, Sportgeräte
  • Hinweis: Bei längeren Stillstandzeiten erhöhtes Losbrechmoment.
  • Anschlussarten: Sind beliebig kombinierbar und müssen kundenseitig ggf. gegen Verdrehung gesichert werden.
  • Auf Anfrage: Sonderöle und andere Sonderausführungen sowie weiteres Zubehör lieferbar.

 

[elfsight_click_to_call id=“3″]

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de