Isotop MSN/Z und SD/Z

Stahlfederschwingungsisolatoren – Zugelemente

Vorteile

  • Optimale Anpassung an die Kundenanforderungen durch breite Produktpalette
  • Leicht austauschbar durch einheitliche Bauhöhen innerhalb der Produktfamilie
  • Robuste und kompakte Bauform
  • Längere Standzeiten
  • Verringerung des Wartungsaufwands
  • Präzisions- und Qualitätsmaximierung der technischen Gebäudeausrüstung

 

Datenblatt als PDF-Download >

Isotop Anwendungen und Lösungen als PDF-Download >

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Samira Becker (Verkauf) 

Tel.: 0208/3783-167

 

Isotop MSN/Z und SD/Z Zugelemente bestehen aus einem Federelement, einem Rechteckrohrgehäuse bzw. bei allen LC-Typen aus einem offenen Stahlgehäuse mit Anschluss-Gewindemuttern für Gewindestangen. Alle Isotop® MSN/Z + MSN/Z-LC haben ein Anschlussgewinde M 8, Isotop® SD/Z haben Anschlussgewinde M 10.

Alle Zugelemente sind optional auch mit Dämpfungskern erhältlich. Die Produkte sind auf Anfrage auch vorgespannt lieferbar.

 

Einsatzbereiche Isotop MSN/Z

Isotop® Zugelemente weisen eine Eigenfrequenz, je nach Last, bis zu 3,2 Hz auf und werden wie folgt verwendet:

  • Als Isolierelement an Decken und Stahlkonstruktionen
  • Zur Quellenisolierung von deckenbefestigten Ventilatoren, Gebläsen, Lüftern, Klimageräten, Rohrleitungen
  • Zur Empfängerisolation von sensiblen elektronischen Messeinheiten im Kälte-, Klima-, Lüftungsbereich sowie im Rohrleitungs- und Deckenbau
  • Zur Erschütterungsisolation von Maschinen aller Art

 

Vorteile

  • Abmessungen der Elemente und Anschlussgewinde innerhalb der Typenreihe MSN/Z, MSN/Z-LC bzw. SD/Z sind einheitlich, dadurch ist die Austauschbarkeit gewährleistet.
  • Durch die Bauweise der Federelemente ist die Erregerquelle nur über die Feder mit dem Montagepunkt verbunden. Das Federelement kann in der horizontalen und vertikalen Ebene frei ausschwingen.
  • Die Feder ist frei sichtbar, so dass ihr Zustand jederzeit ungehindert ohne Ausbau überprüft werden kann. Der Abstand zwischen den federnden Windungen unter Last ist sichtbar.

 

 

Isotop MSN/Z Produkte bieten Lösungen zur Minimierung von Schwingungen und Körperschall für die technische Gebäudeausrüstung. Die herausragende Vibrations-Isolierwirkung der Isotop®-Produkte beruht auf den Eigenschaften der Polyurethan Werkstoffe Sylomer®, Sylodyn® und Sylodamp®. Isotop® kombiniert die Materialeigenschaften dieser PUR-Elastomere mit den Vorteilen einer Stahlfeder oder Metallelementen.

Das umfangreiche Lieferprogramm für unterschiedliche Anforderungen bietet leistungsfähige und vielfach erprobte Produkte. Eine professionelle Beratung durch unsere Fachleute mit ganzheitlicher Betrachtung der relevanten Rahmenbedingungen spart Zeit und Geld. Daraufhin erfolgt die schnelle Realisierung durch fachkundige Berechnung und Fertigung.

Isotop® Produkte kommen vor allem bei tieffrequenter Lagerung zum Einsatz und lassen sich komfortabel verschrauben. Sie können, je nach Notwendigkeit und vorhandener Erregerfrequenz, ab 3 Hz abgestimmt werden. Ihr Haupteinsatzbereich liegt bei Eigenfrequenzen unter 8 Hz. Sie sind auch einsetzbar bei Punktlasten von 2 kg bis zu 5,5 t pro Element.

 

 

Ähnliche Isotop Stahlfederschwingungsdämpfer

MSN  |  SD  |  DMSN  |  DSD  |  MSN/Z

 

 

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de