Hochdruckreinigerschläuche

Hochdruckreinigerschläuche für Waschgeräte im Heiss- und Kaltwassereinsatz, nach EN 853-1SN und EN 853-2SN.

Materialien:
Hochfestes Stahldrahtgeflecht kombiniert mit synthetischem Gummi. Erhältlich in den Farben schwarz und blau.

Mehr Informationen siehe Katalog-PDF:

Katalog als PDF herunterladen >
Hydraulikschläuche (PDF) >
Technischer Fragebogen >

Ihr Ansprechpartner

Reinhard Sense (Technik/Verkauf) 

Tel.: 0208/3783-103
E-Mail: r.sense(at)rrg.de

 

Hochdruckreinigerschläuche für Waschgeräte im Heiss- und Kaltwassereinsatz, nach EN 853-1SN und EN 853-1SN.

Druckträger der Hochdruckreinigerschläuche: Hochfestes Stahldrahtgeflecht
Innenseele: Synthetisches Gummi, schwarz
Außendecke: Synthetisches Gummi, abriebfest, schwarz oder blau
Temperaturbereich, Beständigkeit: -40 °C bis +150 °C; Wasser, handelsübliche Waschmittel

Blaue Ausführung: Kein unerwünschter Abrieb auf Fliesen, Kunststoff und Bodenbelägen.
Hervorragend geeignet für den Einsatz in Metzgereien, Schlachthöfen und in der Lebensmittelindustrie.

 

Kaltwasser-Waschgeräte-Schlauch TP12KTE

Hochdruckreinigerschläuche für Kaltwasser-Waschgeräte
Druckträger: Eine mit dem Innenschlauch verklebte Gelechtlage Polyesterfasern
Innenseele: Polyethylen (PE)
Außendecke: Kautschuk-Thermoplast-Blend, schwarz
Temperaturbereich, Beständigkeit: -20 °C bis +65 °C; Wasser

 

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de