Hydraulikarmaturen aus Stahl

Unser Schlaucharmaturensystem ermöglicht das Verpressen zahlreicher unterschiedlicher Schlauchtypen mit nur einem Nippelprofil, was in einer erheblichen Reduzierung der erforderlichen Komponenten und Varianten resultiert.

Katalog als PDF herunterladen >

Ihr Ansprechpartner

Reinhard Sense (Technik/Verkauf) 

Tel.: 0208/3783-103
E-Mail: r.sense(at)rrg.de

 

Ihre Vorteil

Unser Schlaucharmaturensystem ermöglicht das Verpressen zahlreicher unterschiedlicher Schlauchtypen mit nur einem Nippelprofil, was in einer erheblichen Reduzierung der erforderlichen Komponenten und Varianten resultiert.

Geringere Lagerhaltung = Höhere Wirtschaftlichkeit

Gleichteileverwendung bedeutet, das Armaturenprogramm um etwa 45 % reduzieren zu können. Standard-Armaturen können mit der innovativen mobilen Ausreißsicherung nachgerüstet werden und verwandeln sich so in Interlock-Schlaucharmaturen. Dadurch vermeiden Sie doppelte Lagerhaltung und steigern die Wirtschaftlichkeit.

Innovative Zink/Nickel-Oberfläche Δplus

Die spezielle Zink/Nickel-Oberfläche Δplus bietet zuverlässigen Korrosionsschutz für Komponenten aus Stahl –  selbst nach Transport, Verarbeitung und Montage. Mindestens 720 Stunden (im unverpressten Zustand) bzw. 500 Stunden (im verpressten Zustand) Beständigkeit gegen Rotrost / Grundmetallkorrosion. Bestätigt durch Prüfungen in der Salzsprühnebel-Kammer entsprechend DIN EN ISO 9227.

Zusätzliche Information

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de