Skip to content
Informationen für unsere Geschäftspartner

Die RRG in der Corona-Krise

Sehr geehrte Geschäftspartner,

bedauerlicherweise hat sich das Coronavirus mittlerweile weltweit verbreitet. Es ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Infektionsfälle gerade in Deutschland weiter steigen wird. Momentan mag wohl keiner vorhersehen, wie lange und heftig diese Krise unser soziales und geschäftliches Leben beeinflussen wird.

Wir befinden uns in schweren Zeiten, die es gemeinsam durchzustehen gilt.

Vorbeugende Maßnahmen der RRG
  • Umsetzung von strengen Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften für alle Mitarbeiter.
  • Dienstreisenverbot und eingeschränkter persönlicher Kontakt zu Kunden, Lieferanten und Besuchern.
  • Teile der Verwaltungsmitarbeiter werden ab sofort im Home-Office arbeiten. Testphasen wurden erfolgreich absolviert. Ihre Ansprechpartner bleiben mit den bekannten E-Mail-Adressen und Telefonnummern auch durch diese Maßnahme durchweg erreichbar. Schlüsselpositionen bleiben im Haus besetzt und sind auf Einzelbüros verteilt.
Lieferkette / Supply-Chain

Nach Rücksprache mit unseren Stammlieferanten ist aus heutiger Sicht die Versorgung mit Waren in Einzelfällen eingeschränkt. Hierzu stehen wir in ständigem Kontakt mit unseren Lieferanten und können ggf. auch auf alternative Lieferanten zurückgreifen. Zudem wurde der Lagerbestand für Standard-Artikel aufgestockt.

Wie auch unsere Kunden eine wichtige Rolle spielen können

Angesichts der aktuellen Entwicklungen können wir weitere Einschränkungen wie beispielsweise Grenzschließungen oder logistische Engpässe nicht ausschließen. Natürlich tun wir alles dafür, unsere Maßnahmen auf die verschiedenen möglichen Szenarien abzustimmen, um für Sie Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Daher möchten wir Sie gerne bitten uns zu helfen und die nachfolgenden Punkte zu berücksichtigen:

  • Wir möchten Sie generell bitten, all Ihre Aufträge mit fixen Lieferterminen bereits jetzt an uns zu senden, so dass wir unsere Supply Chain Prozesse rechtzeitig planen und Sie bestmöglich innerhalb der definierten Preis- und Lieferkonditionen bedienen können. Dies gilt für alle Artikel, nicht nur für die strategisch wichtigen oder kritischen Artikel.
  • Rufen Sie Ihre Artikel der laufenden Rahmenverträge und der rollierenden Planung bereits jetzt ab, so dass Preise und Verfügbarkeiten gewährleistet werden können und erneuern Sie im Anschluss an Ihre Abrufe direkt Ihre Rahmenverträge für künftige Bedarfe.

Wir danken Ihnen für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und hoffen, dass wir aus dieser Krise gemeinsam gestärkt hervorgehen werden.

Ihr RRG-Team

Risiken minieren

Hygieneschutz für Ihren Betrieb

In vielen Arbeitsbereichen ist die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 m nicht immer realisierbar. Wir empfehlen unsere Produkte zum Hygiene- und Infektionsschutz, mit denen sensible Bereiche abgetrennt werden können.