Fördergurte

In allen Sparten haben Gurtförderer in unterschiedlichsten Ausführungen ihre Gebrauchstüchtigkeit bewiesen.

Durch anwendungsbezogene Werkstoffauswahl und Konfektionierung kann somit eine hohe Lebensdauer und ein wirtschaftlicher Betrieb des Fördergurtes gewährleistet werden.

Ob für Schütt- oder Stückgut, ob im Bergbau, in der chemischen oder Kunststoffindustrie, für das Be- und Entladen von Fahrzeugen oder im Bereich Steine und Erden, für jeden Einzelfall werden jeweils optimal geeignete Fördergurte empfohlen.

Katalog als PDF herunterladen >

IHR ANSPRECHPARTNER

Eckhard Klein (Technik/Verkauf)
 

Dem jeweiligen Bedarf und Einsatzzweck entsprechend bieten wir Ihnen Fördergurte mit Gewebe- und Stahlseileinlagen in den verschiedensten Qualitäten, Festigkeiten und Oberflächenbeschaffenheiten an.

Durch entsprechende Lagerhaltung der gängigen Fördergurttypen können wir für den Kunden eine hohe Verfügbarkeit der Gurte inklusive kurzer Lieferzeiten gewährleisten.

 

Eigenschaften Fördergurte

  • Gurte hitzebeständig bis 200° C
  • öl- und fettbeständige Gurte
  • FRAS (feuerbeständig, antistatisch)
  • feuerhemmend
  • querstabile Gurte
  • Steilfördergurte mit Wellenkanten (Gurte für Senkrechtförderer)
  • hochabriebfeste Gurte
  • Gurte für heißen Asphalt (öl- und hitzebeständig)
  • Sondergurte auf Anfrage

 

 

Zusätzliche Informationen

Ihre Produktanfrage

Sie interessieren sich für unser Produkt? Füllen Sie das Kontaktformular aus und erhalten Sie ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

RRG INDUSTRIETECHNIK GMBH
Brunshofstraße 10
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon: +49(0)208-3783-0
E-Mail: info@rrg.de